Hallo Gast » Login oder Registrierung

Erstes Title Update für Gears of War 4 steht bereit

Von Julian am 11. Oktober 2016

Während Vorbesteller der Ultimate Edition bereits seit vergangener Woche spielen, können sich seit heute schließlich auch alle anderen Spieler ins Gefecht stürzen. Obwohl zumindest für die Käufer der digitalen Version kein Day-1-Patch geplant war, hat Entwickler The Coalition nun dafür ein Title Update für Gears of War 4 veröffentlicht und behebt damit die ersten Bugs. Der knapp 226 MB große Download kann ab sofort heruntergeladen werden und nimmt sich unter anderem der Kampagne an, wo zuletzt ein Fehler dafür sorgte, dass es im Akt 3, Kapitel 5 unter bestimmten Umständen nicht mehr weiterging.

Darüber hinaus wurden ebenfalls Verbesserungen am Mehrspielermodus vorgenommen, wonach etwa am Matchmaking gearbeitet wurde. Auch sind im Dodgeball-Modus nun vier statt drei Rundensiege erforderlich, bis eine Partie entschieden ist und die Kosten für ein Elite Gear Pack wurden von 4000 auf 3500 Credits verringert.

Zum Aktualisieren der Fassung für Windows 10 PCs muss wie gewohnt zunächst einmal das Betriebssystem auf den aktuellsten Stand gebracht werden.

Wer aktuell auf Schwierigkeiten bei der Spielersuche stößt, muss sich noch ein wenig gedulden, bis die Aktualisierung vollständig verteilt wurde.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Call of Duty: WWII - Leak oder Fake?
  • Mass Effect: Andromeda - Das Action-RPG im ausführlichen Test
  • EA Play - Neuste EA-Spiele anspielbar
  • Destiny: Zeitalter des Triumphs - Trailer zum bevorstehenden Release
  • The Walking Dead: A New Frontier - "Above the Law" startet am Dienstag