Hallo Gast » Login oder Registrierung

März-Update für Gears of War 4 bringt zwei neue Maps

Von Marc am 07. März 2017

In diesen Augenblicken veröffentlicht The Coalition das März-Update für Gears of War 4. Mit dabei sind natürlich wieder zwei neue Maps, wobei es sich bei einer von beiden um ein Remake handelt.

"Diner" heißt die neue Mehrspielerkarte, "Old Town" ist dagegen eine Neuauflage der Map aus Gears of War 3. Videos zu beiden Karten findet ihr ein paar Pixel weiter unten. Besitzer eines Season Passes bzw. der Ultimate Edition dürfen beide ab sofort in der Developer Playlist zocken und bekommen dazu doppelte XP und 20 Prozent Bonus-Credits. Ab dem 14. März werden die Maps dann in die Rotation aufgenommen und alle Spieler dürfen ran.

Neben den Maps gibt es auch ein paar Änderungen: so werden u.a. Ranked Lobbys einführt und die Gnasher ist optimiert worden.

Der Videoplayer wird geladen...
Diner Multiplayer-Map FlythroughHD

Der Videoplayer wird geladen...
Old Town Multiplayer-Map FlythroughHD

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Call of Duty: WWII - Leak oder Fake?
  • Mass Effect: Andromeda - Das Action-RPG im ausführlichen Test
  • EA Play - Neuste EA-Spiele anspielbar
  • Destiny: Zeitalter des Triumphs - Trailer zum bevorstehenden Release
  • The Walking Dead: A New Frontier - "Above the Law" startet am Dienstag