Hallo Gast » Login oder Registrierung

Juli-Update für Gears of War 4 mit zwei neuen Maps und Stürmen

Von Marc am 05. Juli 2017

The Coalition hat jetzt das Juli-Update für Gears of War 4 vorgestellt. Es bietet wie gehabt zwei "neue" Maps und fügt dem Mehrspielermodus die aus der Kampagne bekannten Feuerstürme hinzu.

Die erste neue Map, Raven Down, ist bereits aus dem ersten Gears of War bekannt. Die Karte wird in der Mitte durch einen abgestürzten King Raven dominiert, Auseinandersetzungen finden eher im Bereich Nahkampf statt. Granaten helfen an dieser Stelle oft weiter, Combat Skills sind aber von Vorteil.

Die zweite Map ist ebenfalls nicht wirklich neu. Nachdem Reclaimed bereits im Spiel enthalten ist, folgt jetzt Reclaimed Windflare. Neu ist nur, dass die Map Feuerstürme zu bieten hat, die bislang der Kampagne von Gears of War 4 vorenthalten waren. Im Kampf muss man also nicht nur auf Gegner achtgeben, sondern auch aufpassen, dass man in der Hitze des Gefechts nicht von einem Blitz getroffen wird. Im Versus- als auch Horde-Modus ziehen die Feuerstürme in regelmäßigen Abständen auf, die Winde beeinflussen wie schon im Storymodus die Flugbahnen der Projektile.

Der Videoplayer wird geladen...
Juli Update TrailerHD

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Mafia 3 - Dritter DLC erschienen
  • Dragon Ball FighterZ - Neuer Closed Beta Termin bekannt
  • Killing Floor 2 - Survival-Shooter für August angekündigt
  • Games with Gold - Die August Games im Detail
  • Fortnite - Release Trailer erschienen