Hallo Gast » Login oder Registrierung

Ausblick auf das März-Update für Gears of War 4

Von Marc am 02. März 2018

Neue Achievements und mehr

The Coalition hat jetzt Infos zum bevorstehenden März-Update für Gears of War 4 veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Zuerst einmal: Das Update erscheint nächsten Dienstag, dem 6. März. Eine Uhrzeit gibt es noch nicht, für gewöhnlich werden die Updates aber immer am frühen Abend verteilt. Highlight sind sicherlich elf neue Achievements, mit denen ihr euren Gamerscore erhöhen könnt.

Im Versus-Modus gibt es für öffentliche Spiele diese:

  • Slaying It (100G) – 5.000 Kills
  • I'm on Fire! (50G) – 5 Kills mit jeweils mehr Kills als Tode
  • Getting Competitive (50G) - 25 Matches in Competitive-Playlists gewinnen

Im Horde-Modus gibt es diese:

  • School Of '08 (25G) – 50 aufeinander folgende Horde-Wellen auf mind. Hardcore überstehen und dabei keine Befestigungen bauen
  • Quick And Dirty (50G) – 25 aufeinander folgende Horde-Wellen überstehen
  • In and Out (50G) – 25 aufeinander folgende Horde-Wellen auf Wahnsinnig überstehen
  • Know Your Role: Scout (35G) – Als Scout im aktiven Kampf 10.000 Power erreiche
  • Know Your Role: Engineer (35G) – Als Engineer 10 Befestigungen bauen
  • Know Your Role: Heavy (35G) – Als Heavy 50 Munition für Raketen oder schwere Waffen in Waffenschrank deponieren
  • Know Your Role: Sniper (35G) – 30 Headshots gegen Scions, Pouncers, DR-1s oder andere Sniper
  • Know Your Role: Soldier (35G) – Als Soldat 40 Feinde aus der Deckung töten und 100 Lancer-Kills durchführen

Neben diesen neuen Achievements gibt es auch Änderungen in Sachen Waffen: So steht die Hammerburst nicht mehr als Loadout-Waffe zur Verfügung. Deren Rolle als Waffe für größere Entfernungen soll dadurch gestärkt und zugleich ihre Effektivität etwas reduziert werden, wenn alle im Team sie nutzen. Die Hammerburst steht somit ab sofort nur noch als aufsammelbare Zweitwaffe zur Verfügung - ähnlich wie Markza, Boltok, Overkill und Retro.

Als Vorgeschmack auf das Update wird bereits heute pünktlich zum Wochenende die Competitive 2.6 Playlist dem Matchmaking hinzugefügt. Die neuen Settings, die letzte Woche vorgestellt wurden, können getestet werden, indem die Option "Competitive Beta" unter "Privat" ausgewählt wird. Die Änderungen betreffen folgende Waffen:

Dropshot:

  • Munition bei Aufnahme: 4 statt 3

Enforcer:

  • Magazin-Runden: 40 statt 30
  • Headshot-Schaden: 125% statt 105%

Markza:

  • Magazin-Runden: 6 statt 5
  • Headshot-Bolzen und Exekutionen wurden wieder aktiviert

Overkill:

  • Munition bei Aufnahme: 12 statt 16
  • Maximale effektive Reichweite um 66,6% erhöht
  • Short Range um 50% erhöht
  • Medium Range um 100% erhöht
  • Long Range um 100% erhöht
  • Eskalation: Die Overkill kann nun als Sekundärwaffe platziert werden

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Assassin's Creed: Odyssey - Release-Trailer ist da
  • Red Dead Redemption 2 - Ein Blick auf die Tierwelt
  • Dakar 18 - Rallye-Rennsimulation ab sofort erhältlich
  • F1 2018 - Die Rennsimulation im Test
  • Carnival Games - Im November Kirmes auf der Xbox One