Hallo Gast » Login oder Registrierung

Weitere Infos zum Spiel

Von Jenkins am 10. August 2006

Noch ein Interview mit Cliff B.

So, die Freudensprünge wegen dem Releasetermin habt ihr langsam eingestellt? Dann hat Epic, oder besser: Cliffy B, mal wieder ein kleines Goodie für euch: In einem von seinem Bruder geführten Interview verrät er Neues über das Spiel und dessen derzeitigen Entstehungsprozess.

Hier ein paar Details:
  • Gears of War erscheint in den USA an einem Sonntag, weil Microsoft davon ausgeht, das alle großen Händler das Spiel an diesem Tag vorrätig haben werden.
  • Einige "Hardcore"-Händler wie EBGames oder Gamestop holen ihre Ware am 07.11.06 direkt bei Microsoft ab und können Gears of War deshalb wohl schon vor dem 12.11.06 verkaufen.
  • Microsoft soll für den 12.11.06 auch etwas "Cooles" planen.
  • Derzeit ist Epic mit der Feinabstimmung von Gears of War beschäftigt. Es werden Fehler ausgebügelt, Schwierigkeitsgrad und Spieltempo angepasst sowie die Anzahl der verfügbaren Munition. Einige Team-Mitglieder arbeiten mindestens 12 Stunden täglich.
  • Etwa 70 Prozent vom Entwickler-Team kümmert sich um den Einzelspielermodus, der Rest um den Mehrspielermodus.
  • Es gibt drei Waffengattungen: Coalition Weapons (glänzende High-Tech-Waffen), Locust Weapons (technisch schwächer und nur zusammengeschustert) und Stranded Weapons (Überbleibsel aus alten Militärbeständen)

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Battlefield V - "Wake Island"-Map kehrt zurück
  • Darksiders Genesis - Vorbestellung ab jetzt möglich
  • Ancestors: The Humankind Odyssey - Ab heute für die Xbox One erhältlich
  • Control - Bald im Xbox Game Pass
  • Conan Exiles - Ab jetzt auf dem Pferd durch die Spielwelt