Hallo Gast » Login oder Registrierung

Gears of War PC: Nichts geht mehr

Von Marc am 02. Februar 2009
Wenn das nicht ein wenig peinlich ist: Wer seit dem Wochenende auf dem PC versucht, Gears of War zu starten, schaut buchstäblich in die Röhre. Nichts geht mehr, das Spiel verweigert seinen Dienst. Verursacher ist das Kopierschutzsystem Saferdisc. Dessen Meinung ist es schlichtweg, dass das Spiel unerlaubt modifiziert wurde.

Epic hat sich mittlerweile zu dem Problem geäußert, kann derzeit aber noch keinen Patch liefern. Man arbeite mit Hochdruck an einer Lösung, so ein Mitarbeiter im offiziellen Forum.

Wer trotzdem nicht auf seine tägliche Dosis Fenix & Co. verzichten möchte, kann den Kopierschutz austricksen, indem er die Systemuhr im PC auf ein Datum vor den 29. Januar 2009 setzt.

Wollen wir hoffen, dass bald ein Patch vorliegt, der diese Notlösung unnötig macht.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Battlefield V - "Wake Island"-Map kehrt zurück
  • Darksiders Genesis - Vorbestellung ab jetzt möglich
  • Ancestors: The Humankind Odyssey - Ab heute für die Xbox One erhältlich
  • Control - Bald im Xbox Game Pass
  • Conan Exiles - Ab jetzt auf dem Pferd durch die Spielwelt