Hallo Gast » Login oder Registrierung

Xbox 360: Interview mit Mark Rein

Von Marc am 02. September 2005
Mittlerweile dürfte uns allen bekannt sein, dass die Entwickler bei der kommenden Xbox 360 nicht in jedem Fall auf eine integrierte Festplatte bauen können. Inwiefern Epics Unreal Engine 3, auf deren Basis auch Gears of War laufen wird, damit zurechtkommt, erläutert Epic Vizepräsident Mark Rein in einem Interview mit TeamXbox.

Die Kollegen von XboxFront haben sich die Mühe gemacht und den Text ins Deutsche übersetzt:

Wie macht sich das Fehlen einer HDD im Hinblick auf eure Unreal 3 Engine bemerkbar? Werdet ihr die Power der Engine drosseln, um sie auch auf der Core-Konsole ohne größere Verluste laufen lassen zu können, oder bietet ihr den Entwicklern die Möglichkeit, bei der Premium-Version auf die Festplatte zuzugreifen?

M.R.: Nun. Wir haben unsere Unreal 3 Engine im Stream-Verfahren entwickelt unter der Prämisse, keine HDD verwenden zu können. Daher werden wir unseren Standpunkt nicht verlassen. Verschiedene Entwickler können natürlich die Vorteile einer HDD für ihre Spiele nutzen wollen (u.a. geringere Ladezeiten). Das Ganze ist dann allerdings keine Frage der Engine, sondern eine des jeweiligen Spiels.

Auf der diesjährigen E3 erwähntet ihr, dass bei UT 2007 das Spiel permanent streamen wird, um effektivere Arbeiten zu verrichten. Gerade im Multiplayer ein wünschenswertes Feature. Wird dieses ohne eine HDD überhaupt möglich sein?

M.R.: Rein theoretisch sollte dies auch auf der Xbox 360 möglich sein. Doch unser Hauptaugenmerk bei diesem Streaming-Feature galt und gilt dem PC, wo wir uns keine Gedanken über Hardwareanforderungen machen müssen. Uns geht es im Multiplayer vor allem darum, dass bereits eine neue Map geladen wird, während der Spieler sich noch dem Scoreboard am Ende einer Map widmet, um so eine gewisse Kontinuität zwischen den einzelnen Karten zu erreichen.

Die Unreal 3 Engine ist vor allem erschaffen worden, um Massive Multiplayer Spiele wie z.B WEBZEN's MMOFPS Huxley zu spielen. Kann denn solch ein Spiel überhaupt ohne Festplatte funktionieren?

M.R.: Ihr dürft sicher sein, dass dies möglich ist. Ich selbst weiss zum Beispiel von einem bislang nicht offiziell angekündigten Massive Multiplayer Spiel, welches genau diese Voraussetzungen zu erfüllen im Stande sein dürfte.

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Mach doch einfach den Anfang!

Allgemeine Xbox-News
  • Ghostbusters: The Video Game Remastered - Pre-Order-Trailer mit Dan Aykroyd
  • Grand Theft Auto - Rockstar Games' Einstieg in die Casinowelt
  • Gears Tactics - Strategiespiel erscheint auch für die Xbox One
  • Datenschutz auf der Xbox - Auch Microsoft hörte bei Sprachbefehlen mit
  • Exklusive Produktpolitik - Microsofts Spiele demnächst wieder nur für Xbox