Hallo Gast » Login oder Registrierung

Gears of War 4 mit Live Gameplay Demo auf der E3 2016

Von Marc am 13. Juni 2016

Im Rahmen der E3 2016 fand heute Abend das große Xbox Media Briefing von Microsoft statt. Eines der Highlights auf der Pressekonferenz war natürlich Gears of War 4.

Zu sehen gab es wie bereits im letzten Jahr einen recht langen Teil aus der Kampagne, an deren Ende ein gealterter Marcus Fenix zu sehen ist. Hat er im Spiel also doch noch einen Auftritt?

Zudem gab es ein paar weitere Infos: Gears 4 unterstützt "Play Anywhere". Das heißt, man muss das Spiel nur einmal kaufen und kann es dann auf Xbox One und Windows 10 spielen, wobei sogar Cross-Play unterstützt wird. Konkrete Infos gab es dazu bislang aber noch nicht.

Kleines Highlight am Ende: Horde 3.0 wurde ebenfalls bestätigt, aber auch an dieser Stelle müssen wir auf Details wohl noch etwas warten.

Hier haben wir jedenfalls die komplette E3 2016 Gameplay Demo für euch:

Der Videoplayer wird geladen...
E3 2016 Gameplay DemoHD

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc

Marc

14.06.2016 | 10:39

Der gute, alte Marcus... Ganz schön grau geworden. :D = D
Allgemeine Xbox-News
  • Xbox Kompakt Folge 195 - Die News der Woche
  • F1 24 - Zweite Season startet nächste Woche
  • Blasphemous 2 - Collector's Edition ab heute erhältlich
  • Kunitsu-Gami: Path of the Goddess - Launch-Trailer zum heutigen Release
  • Halo-Serie vor dem Aus