Hallo Gast » Login oder Registrierung

Gears 5 ohne "of War"? Was soll denn das bitteschön?

Von Marc am 18. Juni 2018

Offizieller Name oder doch nur eine Abkürzung?

Im Rahmen der letztwöchigen E3 2018 haben Microsoft und The Coalition Gears of War 5 angekündigt. Viel verraten hat man zu dem Spiel nicht, immerhin gab es einen recht langen Trailer und die Info, dass der Titel nächstes Jahr erscheinen soll. Was viele Fans aber irritiert hat: Anstatt von Gears of War 5 war in der Ankündigung immer nur von Gears 5 die Rede. Was soll das? Und überhaupt: Ist das nun der offizielle Titel des Spiels oder nur eine Abkürzung?

Tatsächlich soll das Spiel zum Release wirklich nur Gears 5 heißen. Wie Aaron Greenberg, bei Microsoft fürs Marketing zuständig, gegenüber Gamespot bestätigt, spricht man beim fünften Teil der Reihe also nicht von Gears of War 5. Als Begründung führt Greenberg an, dass der Titel so deutlich "sauberer" aussehe und man mit der verkürzten Form eh auf ein Synonym zurückgreife, dass von Fans eh schon seit langem genutzt werde. Nichtsdestotrotz werde die eigentliche Marke auch weiterhin Gears of War heißen, so Greenberg. Nur Gears of War 5 heiße halt Gears 5. Nicht mehr und nicht weniger.

Was haltet ihr vom Namen Gears 5? Fehlt euch das "of War" oder ist euch das ganz egal, solange das Spiel gut wird? Postet eure Meinung in die Kommentare!

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Julian

Julian

18.06.2018 | 15:25

Wobei Gears of War 4 damals zur E3 auch erstmal schlicht als "Gears 4" angekündigt wurde. Würde da also gar nicht zu viel reininterpretieren.
Marc

Marc

18.06.2018 | 20:00

Hm, hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm... Dann ist die Aussage von Greenberg ja noch seltsamer. Naja, mal sehen.
Allgemeine Xbox-News
  • Shadow of the Tomb Raider - Erster DLC "Die Schmiede" jetzt im Xbox Store
  • Beste Casino-Spiele auf der Xbox 2018 - Empfehlung der Redaktion
  • Tales of Vesperia: Definitive Edition - Namco Bandai zeigt neuen Trailer
  • Just Dance 2019 - Demo mit "One Kiss" von Calvin Harris und Dua Lipa
  • Bioshock: The Collection - Spiele bald wohl auch einzeln erhältlich