Hallo Gast » Login oder Registrierung

Umfrage

Habt ihr schon gespielt? Was haltet ihr von der Gears of War 4 Beta?

Ok, muss aber noch besser werden

41.3%

Schon jetzt sehr gut!

37%

Puh, ich bin eher enttäuscht

13%

Boah, richtig mies!

8.7%

Stimmen insgesamt: 46

Weitere Umfragen

Kommentare

Um Kommentare zu schreiben, musst du dich anmelden bzw. registrieren.
Marc

Marc

26.04.2016 | 14:18

Das Gameplay gefällt mir soweit schon ganz gut und lässt wieder fast vergessenes Gears-Feeling aufkommen. Bin gespannt, was sich bis zum Release noch tun wird! :) = Smile
Tasnal

Tasnal

28.04.2016 | 23:42

Ich habe die Beta ca. 20 Minuten gespielt und anschließend gleich wieder deinstalliert. Ich finde die Grafik einfach katastrophal schlecht. So schlecht, dass ich absolut null Bock hatte, mich auf das Gameplay einzulassen. Alles wirkt unheimlich steril und die Kombination aus schwankenden 60 Bildern pro Sekunde und schwachen Texturen haben mich an ein emuliertes, 10 Jahre altes PC Spiel erinnert, bei dem man sämtliche Grafik-Effekte ausgeschaltet hat. Ich konnte spielerisch den Gears of War Hype nie so recht nachvollziehen, obwohl ich sämtliche Teile (bis auf Judgment) gespielt habe, aber wenigstens grafisch waren die Titel stellenweise beeindruckend. Umso erstaunter bin ich über das, was die Beta (trotz Beta-Status und Multiplayer) aktuell (nicht) bietet ...
Marc

Marc

29.04.2016 | 22:58

Naja, die Beta soll ja nun wirklich keinen Ausblick auf die finale Grafik bieten... Siehe auch hier: Newslink
Tasnal

Tasnal

30.04.2016 | 21:43

Zum einen kommt das Spiel bereits in weniger als 6 Monaten auf den Markt und befindet sich damit in einer Phase, in der nicht nur das grafische Grundgerüst steht und zum anderen spielt gerade bei einem Multiplayer-Titel die Performance eine entscheidende Rolle - und die ist ja nunmal nicht ganz unabhängig von der grafischen Darstellung. Folglich sehe ich den Sinn nicht, eine grafisch reduzierte, unfertige Version testen zu lassen (die bereits nicht makellos rund läuft). Dass eine Beta mal hängenbleibt, verbuggt ist, Features fehlen oder das Leveldesign nicht final ist, hielte ich für absolut akzeptabel (das macht für mich den Beta-Status aus). Ein als Vorzeigetitel´ vermarktetes Spiel (und gerade die XBOX One hat Exklusiv-Titel nötig) sechs Monate vor Release als grafisch drastisch reduzierte Beta testen zu lassen, halte ich für arg mutig. Aber ich lasse mich in diesem Fall gerne eines besseren belehren und freue mich umso mehr, wenn der finale Multiplayer tatsächlich besser aussehen sollte. Verlassen würde ich mich darauf allerdings nicht ...
Marc

Marc

30.04.2016 | 23:10

Ich gehe mal davon aus, dass sich ein spezielles Team mit der Beta beschäftigt hat und die Entwicklung gewissermaßen nicht parallel zu den eigentlichen Arbeiten gelaufen ist. Aber auch sonst ist es in meinen Augen unwahrscheinlich, dass hier das finale Build genutzt wurde. Wie auch immer, in einem hast du natürlich recht: bis zum Release muss sich da noch etwas tun. Nicht, weil Grafik so wichtig wäre, sondern weil man im Vorfeld den Mund recht voll genommen hat. Lassen wir uns überraschen!
Allgemeine Xbox-News
  • Dungeons 4 - Update bringt Community-Inhalte
  • Downward Enhanced - First-Person-Abenteuer für Xbox angekündigt
  • XDefiant zeigt sich im Launch-Trailer
  • Elden Ring: Shadow of the Erdtree - Story-Trailer zur Erweiterung
  • Hunt: Showdown - Termin für Xbox Series X|S